UGB-Tagung 2018: Ernährung aktuell

Mehr Ansichten

UGB-Tagung 2018: Ernährung aktuell
15,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

13 Vorträge in schriftlicher Zusammenfassung oder als PowerPoint Handout; 58 Seiten, DIN A4
Beschreibung

Details

Aus dem Inhalt

Prof. Dr. Henning Freund, Dipl.-Psych., Heidelberg/Marburg
Dankbarkeit als Gesundheitsfaktor                                                        

Sarah Wiener, Berlin; Edith Gätjen, Köln 
Wir brauchen eine Koch- und Esskultur: Warum frisch kochen, vielfältig essen und lustvoll genießen so wichtig ist!

Dipl. oec. troph. Hans-Helmut Martin, Wettenberg
Getreideprodukte: eine satte Grundlage 

Dipl. oec. troph. Hans-Helmut Martin, Wettenberg
Süßungsmittel: heiß geliebt und oft diskutiert

M. Sc. Ernährungswiss. Johanna Feichtinger
Hülsenfrüchte: vielseitiger Schutz für Klima und Gesundheit       

Dr. oec. troph. Alexandra Schek, Gießen
Höher, schneller, weiter – Gut versorgt beim Sport                   

Dr. med. Rainer Matejka, Kassel/Bad Brückenau  
Müde, erschöpft und abgeschlagen – schon mal an die Leber gedacht? 

Prof. Dr. rer. nat. Claus Leitzmann, Gießen  
Unter der Lupe: Eisen – ein ungewöhnlicher Nährstoff

Prof. Dr. oec. troph. Helmut Heseker, Paderborn  
Kohlenhydrate – Fiktion und Fakten

Prof. Dr. med. Dr. hc. Helmut Schatz, Bochum
Vitamin D – Supplementierung: Versprechungen kritisch betrachtet 

Dr. oec. troph. Karl von Koerber, München  
Leitbild Nachhaltigkeit im Bereich Ernährung 

Dr. Astrid Menne, Pommelsbrunn/Hohenstadt 
Unverträglichkeiten: wirklich wahr?

Stefan Brandel, Küchenmeister, Köln
Vegetarische und vegane Kost hält Einzug in die Gemeinschaftsverpflegung