Fasten heilt!

19,99  *

Dr. Rainer Matejka, 208 Seiten, Trias 2021

Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Welche Methoden es gibt. Bei welchen Erkrankungen Fasten wirklich hilft. Mit den 3 besten Praxisprogrammen.

Wenn nichts mehr geht – Fasten als Therapie
Schon lange plagen Sie Erkrankungen oder Schmerzen, bei denen Ihnen der Arzt nicht mehr weiterhelfen kann? Wenn „Damit müssen Sie leben“ keine Option für Sie ist, kann Ihnen medizinisches Fasten oft weiterhelfen. Denn Fasten packt tatsächlich viele Erkrankungen und Beschwerden an der Wurzel und aktiviert durch komplexe physiologische Abläufe die Selbstheilungs-Prozesse unseres Körpers.

Vielfältige Wirkungen: Die heilende Kraft des Fastens ist bei vielen Krankheiten wissenschaftlich erwiesen – z.B. bei Rheuma, Arthrose, Diabetes Typ 2, entzündlichen Darmerkrankungen oder Bluthochdruck. Unterstützen kann Fasten auch bei Autoimmun- und Hauterkrankungen bis hin zu neurologischen Krankheiten wie Parkinson, MS und leichten Depressionen.

Sofort loslegen: Praktische Programme fürs Heilfasten, Intervallfasten und Basenfasten ermöglichen Ihnen den direkten Einstieg in die Anwendung. Mit Rezepten für die Fastenphase und für danach.

Fastenerfahrung pur: Nutzen Sie die langjährige Erfahrung von Dr. Rainer Matejka, Ärztlicher Leiter einer renommierten Fastenklink, der Sie kompetent durch das Buch begleitet.

Fasten ist der Schlüssel zur Selbstheilung – Nutzen Sie diese Chance für sich!

Inhaltsverzeichnis

Der Fastenarzt Dr. med. Rainer Matejka ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und biologische Medizin. Seit 1994 Leiter der Matejka-Tagesklinik in Kassel, und seit 2015 medizinischer Leiter der Malteserklinik Dr. von Weckbecker in Bad Brückenau. An der UGB-Akademie ist er seit vielen Jahren als Referent und Dozent im Bereich Heilfasten, Ernährung und ganzheitliche Gesundheit tätig.