UGBforum 2/20: Die Milchdebatte

Mehr Ansichten

UGBforum 2/20: Die Milchdebatte
10,50 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

* NEU * NEU * NEU * NEU *


Milchmythen entlarvt | Knochengesundheit ohne Milch? | Krebs – Milch im Visier | Fermentierte Milchprodukte: Helfer für den Darm

Beschreibung

Details

Brauchen wir Milch für starke Knochen? Fördern probiotische Milchsäurebakterien im Joghurt die Mikrobiota im Darm? Oder erhöht Milch etwa das Krebsrisiko? Das neue UGBforum „Die Milchdebatte“ entlarvt die Mythen rund um die Milch und trägt die aktuelle Studienlage zusammen. So können sich die Leser anhand der wissenschaftlichen Fakten selbst ein Bild über das Für und Wider von Milch und Milchprodukten machen.

Das Fachmagazin widmet sich nicht nur gesundheitlichen Fragestellungen, sondern beleuchtet mehrere Blickwinkel: Dazu gehört beispielsweise auch, die Unterschiede zwischen konventioneller und ökologischer Produktion von Milch unter die Lupe zu nehmen. Unter dem Gesichtspunkt des Klimaschutzes haben Pflanzenmilchen übrigens klar die Nase vorn. So entsteht bei der Produktion von einem Liter Kuhmilch etwa genauso viel Kohlendioxid wie bei der Verbrennung eines Liters Benzin. Das zeigt einmal mehr, wie komplex viele Ernährungsthemen sind, betrachtet man sie aus ganzheitlicher Sicht.

Aus dem Inhalt

außerdem

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein