Angebot!

UGBforum 4/13: Metabolisches Syndrom: Das geht aufs Herz

8,50  5,90  *

Ein tödliches Quartett. Bauchfett – Ursache für Diabetes und Atherosklerose? Übergewicht neu bewertet: Das hungrige Gehirn. Fasten: Weg aus dem metabolischen Teufelskreis. Metabolisches Syndrom bei Kindern.

Artikelnummer: FORUM-4/13 Kategorien: ,

Beschreibung

Das Krankheitsbild des Metabolischen Syndroms macht deutlich, wie schnell der menschliche Stoffwechsel aus der Balance geraten kann. Lagert der Körper überschüssige Kalorien als Fettzellen an den inneren Organen an, wird eine Kaskade an Reaktionen ausgelöst. Das Tückische daran: diese Stoffwechselstörungen tun nicht weh. Über längere Zeit führen sie jedoch zu Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Als Ursachen für Übergewicht gelten bekanntermaßen zu viele Kalorien auf dem Teller und zu wenig Bewegung. Dass es auch am Stress liegen kann, beschreibt Prof. Achim Peters. Für das Krankheitsrisiko entscheidend ist, wo sich das Fett ansammelt. Alle Hintergründe dazu und wie eine effektive Therapie aussehen kann, lesen Sie in diesem Heft. 

Aus dem Inhalt

  • Metabolisches Syndrom: Ein tödliches Quartett
  • Interview: Bauchfett – Ursache für Diabetes und Atherosklerose?
  • Übergewicht neu bewertet: Das hungrige Gehirn
  • Fasten: Weg aus dem metabolischen Teufelskreis
  • Standpunkt: Gewichtsreduktion – am Lebensstil ansetzen
  • Metabolisches Syndrom bei Kindern: Früh die Weichen stellen

außerdem

  • Transition Town: Bürger gehen neue Wege
  • Einkorn und Emmer: Körner mit Geschichte
  • Moxa – wirksame Hilfe mit Wärme
  • Kürbisernte: Die Riesen kommen
  • Überempfindlich gegen Gluten?