UGBforum 3/15: Bio – Branche im Umbruch

Mehr Ansichten

UGBforum 3/15: Bio – Branche im Umbruch

Regulärer Preis: 8,50 €

Special Price 5,90 €

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Bio im Umbruch | ökologische Tierhaltung | Chancen des Biobooms |Bio-vegane Landwirtschaft | Neue EU-Öko-Verordnung
Beschreibung

Details

Von schrumpeligen Äpfeln, knorrige Möhren und krummen Gurken zu veganen Proteinpulvern und Superfood aus Übersee – in den letzten 20 Jahren ist in der Biobranche viel passiert. Die Nachfrage nach Bioprodukten wächst. Immer mehr Ware muss inzwischen aus dem Ausland importiert werden. Hat Deutschland den Bio-Trend verschlafen? Wie steht es um das Tierwohl in der Biobranche? Und bringt die neue EU-Bio-Verordnung auch Vorteile? Antworten lesen Sie in diesem Heft

Trotz der positiven Entwicklung droht der Biomarkt ein Abklatsch des konventionellen Lebensmittelangebots mit einem grünen Mäntelchen zu werden. Dabei bietet der Bioboom die Chance, Position zu beziehen und mit klaren Regeln, Transparenz und fairen Preisen zu zeigen, dass es eine echte Alternative zum konventionellen Wirtschaften gibt. Mit welchen Anreizen Landwirte zum Umstieg auf Bio bewegt werden können und wie die Politik den Öko-Landbau fördern kann berichten Experten in dieser Ausgabe.

Aus dem Inhalt

    außerdem:
  • Bauchhirn: Darmbakterien und Psyche
  • Oliven: eine runde Sache
  • Das Gehirn ganzheitlich trainieren
  • Eis – am liebsten selbst gemacht